Juni 2017
M D M D F S S
« Dez    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Meridiandiagnostik und Beratung

Neben der Holopathie gibt es eine weitere Möglichkeit
der digitalen Medizin, basierend auf den Naturgesetzen, den Energiezustand des Menschen festzustellen: mit Hilfe des i-HEALTH Systems.
Das „i“ steht für Interaktion- eine individuelle Anpassung an jede Patientin und jeden Patienten.

Persönliche Gesundheit ist gegeben, wenn der Mensch in Resonanz und Übereinstimmung mit sich selbst und seiner Umgebung ist.
Ein Mensch in diesem Zustand ist in Balance mit seiner wahren Natur, denn er besitzt die Flexibilität,sich ändernden Umständen anzupassen, hat soziale Verantwortung, lebt ein sinnvolles Leben. Er trifft Entscheidungen, ist mit sich im Einklang und zufrieden. Es besteht eine dynamische Balance zwischen seinen Gedankenmustern, den Träumen, Hoffnungen, Überzeugungen, Ideenu, Wünschen, Sehnsüchten, sowie seinen Energiemustern auf geistiger bzw. emotionaler Ebene, wie auch der biochemischen Dynamik des physischen Körpers.

Meridiandiagnostik und Therapie kombiniert mit Beratung:

Der Zustand des Meridiannetzwerks und seine Fähigkeit zur Regulation und Koordination aller vegetativen Funktionen kann durch die Meridiandiagnose festgestellt werden.
Denn die Beeinflussung des Gesundheitszustandes durch emotionalen Stress wird im Meridiannetzwerk sichtbar. Der Wissensschatz der traditionell chinesischen Medizin wird durch diese Messungen verfügbar.
Es können durch die Meridiandiagnose Disharmonien in der Regulationsfähigkeit im Meridiannetzwerk erkannt werden.
Die Wirkung jeglicher Therapie, wie zum Beispiel: Akupunktur, orthomolekularer Substanzen, Medikamente, Trainingsprogrammen oder Psychosozialer Beratung kann durch diese Messungen (Testungen) festgestellt werden.

Neben der Diagnostik werden elektromagnetische Signale und Lichtsignale (sogenannte Raymedys) für die Korrektur und Substitution des Energieflusses der Meridiane eingesetzt. Es werden durch diese individuell erstellten Raymedys Narben entstört, spezifische Funktionen aktiviert, entgiftet und Beschwerden behandelt.
Jedes Signal ist ein komplexes elektromagnetisches Frequenzmuster oder eine Sequenz von Farben. Die Raymedys haben eine Energie- und eine Programmkomponente, mit denen ein Energiemangel aufgefüllt oder eine chaotische Regulation korrigiert werden kann.
Nach einer Behandlung zeigt das Meridiannetzwerk die Wirkung auf die Regulation. Durch eine neuerliche Testung lässt sich sofort feststellen, wie die Behandlung die Selbstheilungskapazität, die Homöostase beeinflusst hat.

Die Kombination aus Testung, Therapie und Beratung kann Ihnen helfen, Gründe für Befindlichkeitsstörungen zu erkennen und Hilfe beim Finden von Lösungsmöglichkeiten von und in schwierigen Lebens-und Entscheidungsphasen darstellen.

Weiterführende Information zu Biofeedback

Meridian diagnostics:

The i-HEALTH System visualizes the vegetative regulation capacity. The „i“ in i-HEALTH stands for interaction, an individualized approach of each patient.
The meridian diagnosis is an reliable determination of the condition of the meridian-network and its capacity to regulate and coordinate all the vegetative functions.The way in which emotional stress influences the patients health is visible in the meridian- network. The wealth of knowledge of traditional chinese medicine is accessible through these measurements.
The effects of any treatment can be established with these measurements like acupuncture, ortomolecular, medication or psychosocial counseling.

Therapy:

Electro-magnetic and light signals (raymedies) are for correction and replenishment of the energy-flow of the meridians, to detox, to treat scars, to activate specific functions, to treat conditions and complaints.
The raymedies have an energy component and a programming component. An energy shortage can be replenished or a chaotic regulation can be corrected.The raymedies are very effective and can be used for the treatment of mayn conditions.
After a treatment the meridian network shows the effect upon the regulation. A new measurement shows the influence of the treatment has been on the self-healing capacity and homeostasis.

Drucken/Print Drucken/Print